FANDOM


Ein Nebencharakter spielt im Gegensatz zu einem Hauptcharakter nur eine untergeordnete Rolle. Für eine gute Geschichte ist es wichtig, dass die Welt in der sie spielt mit mehr als nur den Protagonisten und Antagonisten gefüllt ist. Dies ist die Aufgabe der Nebencharaktere.

Arten von Nebencharakteren Bearbeiten

Da Nebencharaktere zu viele verschiedene Persönlichkeiten haben können (oder auch gar keine), um sie nach dieser zu kategoriesieren, werden sie stattdessen nach Wichtigkeit und Häufigkeit ihres Erscheinens eingeteilt:

Passanten Bearbeiten

Die unterste Stufe ist der Passant. Dieser Nebencharakter spricht nicht, er taucht nur einmal kurz auf und wird in der Regel nicht oder kaum beschrieben. Ein Beispiel wäre hier, wenn sich der Protagonist durch eine Menschenmenge schiebt und eine Frau ihm einen bösen Blick zuwirft, er aber weitergeht. Diese Frau ist ein Passant.

Reoccurring Character Bearbeiten

Wie der Passant hat auch der Reoccuring Charakter. Er kommt häufiger vor, manchmal hat er auch eine Sprechrolle. Aber es wird nicht genug gezeigt, als dass er eine Persönlichkeit entwickeln würde. Sein Auftritt kann auch als ein Running Gag genutzt werden. Ein Beispiel wäre der Kohlhändler in Avatar: "The Last Airbender"

Character of the Day Bearbeiten

Diese Form von Nebencharakter kommt Hauptsächlich in Serien vor. Es sind Charaktere, die nur für eine Folge vorkommen. In dieser spielen sie eine wichtige Rolle, sind jedoch dannach nicht mehr für die Handlung relevant.

Ein Beispiel wäre hier Giselle aus Pokemon.

Eine Sonderform dieses Charakters wären die Redshirts aus StarTreck. Diese sind normalerweise in der Kategorie Background Picture, in einigen Folgen hat aber einer von Ihnen wichtigere Rolle.

Background Picture Bearbeiten

Diese Charaktere sind da, aber mehr auch nicht. Sie haben einen Namen oder zumindest eine Funktion, wenig bis keine Sprechzeiten und ihre Persönlichkeit lässt sich nicht oder nur sehr schwer erahnen. Beispiel: Daphne Greengras und Blaise Zabini aus Harry Potter

Background Noise Bearbeiten

Im Gegensatz zur vorherigen Kategorie, haben diese Charaktere genügend Auftritte, um eine eigene Persönlichkeit erkennen zu lassen. Sie beeinflussen die Handlung normalerweise weniger, sind aber ein wichtiger Bestandtteil des Umfeldes. Beispiel: Lavender Brown und die Patill-Zwillinge aus Harry Potter

Überraschungsei Bearbeiten

Diesen Nebencharakter findet man nur in längeren Handlungen. Er erscheint meistens früh als Passant oder als Reoccuring Charakter. Später in der Handlung ereignet sich jedoch etwas, was seine Bedeutung für die Handlung oder den Protagonisten signifikant verstärkt. Beispiel: Neville Longbottem aus Harry Potter

Hauptnebencharakter Bearbeiten

Hier haben wir die Kategorie, an die jeder denkt, wenn von Nebencharaktern die Rede ist. Hauptnebencharaktere spielen eine wichtige Rolle, haben häufig Auftritte, und sind praktisch nur einen Schritt davon entfernt, selber ein Hauptcharakter zu werden. Tatsächlich muss ein Author vorsichtig sein, nicht einen Hauptnebencharakter zu einem Hauptcharakter zu machen und einen Hauptcharakter zu eine Hauptnebencharakter. Die Linie zwischen den Beiden kann je nach Länger und Qualität der Geschichte durchaus verwimmen. Beispiel: Ron und Hermine aus Harry Potter oder Jackob Black aus Twilight

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki